Hamburg auf eigene Faust entdecken

Hamburg

Erkunde die atemberaubende Stadt an der Elbe


Hamburg entdecken, Möwe am Hamburger Hafen
Hamburg ist eine atemberaubende Stadt, die es zu entdecken lohnt. Wem hier langweilig wird, der ist selber Schuld. 

Gerade weil die Hansestadt so enorm viel zu bieten hat, informieren sich Touristen, die Hamburg auf eigene Faust erkunden wollen, im Vorfeld über Dinge, die sie bei Ihrem Aufenthalt unbedingt entdeckt und erlebt haben müssen.

Beliebte Aktivitäten und Publikumsmagneten wie ein Musicalbesuch im König der Löwen, ein Bummel auf der Reeperbahn, ein Abstecher in das Miniatur-Wunderland oder in das Hamburger Dungeon in der Speicherstadt - sind wohl mit die meist genannten Ausflugtipps wenn es darum geht, in Hamburg etwas zu erleben. 

Klar sollte man auch am Hafen vorbei schauen oder auf den Michel gehen. Aber diese Sehenswürdigkeiten hat man oft schon bei seiner ersten Hamburgreise besucht. 

Besondere Bäume

Fotos von besonderen Bäumen

Manchmal macht es auch einfach nur Spaß einen besonders wirkenden Baum zu fotografieren. 
besonderer Baum in schwarz weiss

Hallstatt - Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im Salzkammergut

Hallstatt: Urlaub in einer faszinierenden Umgebung

Ein Gastbeitrag aus Österreich von Nadine Neumann

Hallstatt im Salzkammergut in Österreich, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen
Hallstatt von oben - Bildquelle: © Gabi Eder / pixelio.de
Hallstatt im Salzkammergut in Österreich blickt auf eine 7000 Jahre lange Geschichte zurück. Hier finden Touristen zahlreiche faszinierende Sehenswürdigkeiten, wie etwa die älteste Holztreppe der Welt. Seinen Namen verdankt dieses malerische Dorf den reichen Salzvorkommen dieser Gegend. So wurde das hier befindliche Salzvorkommen bereits von den Kelten und Illyrer abgebaut. Der Rudolfsturm sitzt auf einem Berg, 855 m über dem Dorf und bewacht den Eingang zum Hochtal. Hier befinden sich auch eines der berühmten prähistorischen Gräberfelder und eine moderne Salzbergwerk-Installation. Die Region "Hallstatt-Dachstein / Salzkammergut" wurde übrigens bereits im Jahr 1997 von der UNESCO zum "Weltkulturerbe" erklärt.