Urlaub am Arlberg im Lechtal

Urlaub am Arlberg - Erlebnis vor der Traumkulisse der Alpen 

Ein Gastbeitrag aus Österreich von Maximilian Fuchs


Lechtal
Traumkulisse im Lechtal - Bildquelle: Nussjeck  / pixelio.de
Der Arlberg hat viele Gesichter. Zwar ist er vornehmlich durch den Wintersport und den damit einhergehenden Tourismus bekannt geworden; doch die Region bietet viel mehr als Skifahren und Snowboarden. Was für Sportbegeisterte ohnehin vor allem einen alpinen Wintertraum bedeutet, wird nun auch zunehmend von gesundheitsbewussten Urlaubern entdeckt, die sich in einem der Wellness Hotels am Arlberg zur physischen und mentalen Wohlfühlkur einquartieren. Aber die Urlaubssaison in den Hotels ist bei weitem nicht nur auf den Winter beschränkt.

Hamburg auf eigene Faust entdecken

Tipps für Deinen Hamburg Besuch!

Erkunde die atemberaubende Stadt an der Elbe


Hamburg entdecken, Möwe am Hamburger Hafen
Hamburg ist eine atemberaubende Stadt, die es zu entdecken lohnt. Wem hier langweilig wird, der ist selber Schuld. 

Gerade weil die Hansestadt so enorm viel zu bieten hat, informieren sich Touristen, die Hamburg auf eigene Faust erkunden >>> wollen, im Vorfeld über Dinge, die sie bei Ihrem Aufenthalt unbedingt entdeckt und erlebt haben müssen.

Beliebte Aktivitäten und Publikumsmagneten wie ein Musicalbesuch im König der Löwen, ein Bummel auf der Reeperbahn, ein Abstecher in das Miniatur-Wunderland oder in das Hamburger Dungeon in der Speicherstadt - sind wohl mit die meist genannten Ausflugtipps wenn es darum geht, in Hamburg etwas zu erleben. 

Klar sollte man auch am Hafen vorbei schauen oder auf den Michel gehen. Aber diese Sehenswürdigkeiten hat man oft schon bei seiner ersten Hamburgreise besucht. 

Schleswig Holstein Urlaub mit Kindern

Urlaub auf dem Bauernhof in Schleswig-Holstein

Landurlaub mit Kindern in der Holsteinischen Schweiz


Urlaub auf dem Bauernhof, Bauernhofurlaub
Ich erinnere mich gern daran zurück, wie ich als Kind meine Ferien auf dem Bauernhof meiner Großeltern verbrachte: Mit meinem Opa den Stall ausmisten, Hühner und Schweine füttern, mit den Katzen spielen oder auf Entdeckungstour in der Scheune und auf dem Dachboden des Bauernhauses gehen.

Jetzt lebe ich mit meiner Frau und meinem Kind in Hamburg. Die Möglichkeit, einen Urlaub auf dem Bauernhof bei meinen Großeltern zu verbringen, gibt es leider nicht mehr. Ich finde es aber wichtig, dass auch Stadtkinder das Landleben (auch wenn es nur zwei bis drei Wochen sind) kennenlernen. Das ungezwungenen Herumstreifen in der Natur und der tägliche Umgang mit Tieren ist in einer Großstadt schwer nahe zu bringen.