Nürnberg Sehenswürdigkeiten - Metropole im Süden von Deutschland

  Sehenswertes & Sehenswürdigkeiten in Nürnberg

Gastbeitrag vom Max
 
Sehenswürdigkeiten Nürnberg, Altstadt Nürnberg
Nürnberg Sehenswürdigkeiten - Altstadt
Im Frankenland des Freistaats Bayerns gelegen befindet sich die malerische Metropole Nürnberg. Die Stadt die auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblicken kann ist die zweitgrößte Bayerns und hat sich in den letzten Jahren zu einem kulturellen und wirtschaftlichen Epizentrum im Süden der Republik gemausert. Wandeln Sie über das geschichtsträchtige Pflaster der Altstadt, besuchen Sie eines der vielen verschiedenen Museen oder entspannen Sie bei einem ausgelassenen Spaziergang in der grünen Umgebung rund um den Stadtkern. Die Stadt wurde in den letzten Jahren wiederholt in die Top 25 der lebenswertesten Städte weltweit gewählt und diese Auszeichnung spricht für sich.  Nürnberg bietet jedem Besucher ein facettenreiches Programm, das auch Sie auf voller Linie überzeugen wird.

Sie suchen ein passendes Hotel für Ihren Aufenthalt in Nürnberg?
Hier der Hotel Tipp >>> für Nürnberg 

 Das Zentrum der Stadtteile: Die Nürnberger Altstadt


Nürnberg gliedert sich in insgesamt in sieben Stadtteile auf, wobei die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Frankenmetropole in der Altstadt, dem Herzen Nürnbergs, zu finden sind. Hier spielt sich das Leben ab während die äußeren Bezirke den Wohnraum für einen Großteil der Bevölkerung darstellen. Diese Veränderung lässt sich auch im Hinblick auf die Architektur betrachten. Ist der innere Kern Nürnbergs noch mit altertümlichen Bauten und historischen Stätten gesäumt so ist in den Stadtteilen rund um den Kern meist ein moderner Baustil vorzufinden. Im Westen grenzt Nürnberg an die Stadt Fürth, im Norden befindet sich der Flughafen und in wenigen weiteren Kilometern Entfernung beginnt eine prachtvolle Naturlandschaft.


Historische Sehenswürdigkeiten in Nürnberg


Sehenswürdigkeiten Nürnberg, Frauenkirche Nürnberg
Sehenswürdigkeiten Nürnberg - Frauenkirche
Wenn Sie sich in der Altstadt Nürnbergs befinden, so müssen Sie nicht lange nach Sehenswürdigkeiten suchen. Die Entstehung der Stadt lässt sich bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen und viele Bauten aus den verschiedensten zeitlichen Epochen sind auch heute noch gut erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich. Nehmen Sie sich Zeit und schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt und staunen Sie über architektonische Meisterleistungen aus Zeiten der Romantik, des Barocks und des Jugendstils. Wunderschön verzierte Dachgiebel, detaillierte Malereinen an Häuserfassaden oder aufwendige Vergoldungen: Hinter jedem Straßenzug wartet eine neue Überraschung auf Sie. Die Stadt Nürnberg erscheint fast wie ein Freiluftmuseum und lockt daher jedes Jahr eine Großzahl von Besuchern an, die sich hier auf geschichtliche Spurensuche begeben. Die Nürnberger Burg ist nicht nur eines der imposantesten Bauwerke der Stadt sondern auch das Wahrzeichen der Frankenmetropole. Die alten Gemäuer befinden sich zum Großteil im Originalgewand und werden Sie in längst vergangene Tage entführen. Unmittelbar von der prunkvollen Burg entfernt befindet sich die Kathedrale St. Sebald, deren Türme sich von fast jedem Standpunkt in der Altstadt aus erblicken lassen. Um die Altstadt herum  lassen sich noch Teile der alten Befestigungsanlagen und Stadtgemäuer ausmachen. Viele kleine Brücken führen in das Zentrum und liegen über dem ruhigen und malerischen Fluss Pegnitz, der sich durch das Stadtbild schlängelt. Weitere architektonische Augenweiden sind die Reformations-Gedächtniskirche, das im 14 Jahrhundert errichtete Unschlitthaus, der Schöne Brunnen und das historische Rathaus. Alle der beeindruckenden Bauten sind von der Altstadt aus bequem und fußläufig zu erreichen. Vergessen Sie also bloß nicht ihre Kamera, damit Sie ein paar dieser einzigartigen Bauten als Schnappschuss mit nach Hause nehmen können.

Obwohl auch die Bauten Nürnbergs ihre eigene Geschichte und die Geschichte der Stadt widerspiegeln, informieren zahlreiche Museen in der Metropole des Frankenlandes über den Werdegang und Wandel Nürnbergs. Insbesondere das Germanische Nationalmuseum widmet sich der Kultur der Vorgeschichte beheimatet aber auch Kunst und Artefakte der Gegenwart. Weitere museale Highlights sind das Neue Museum mit seiner umfassenden Sammlung von Kunst und Design Werken, sowie das Spielzeugmuseum in dem gerade die jüngeren Besucher verzaubert werden.  Auch für das kulturelle Programm am Abend ist in Nürnberg bestens vorgesorgt. Neben dem Opernhaus, einem Originalbau aus Gründerzeiten, warten viele Konzertsäle und Theater auf Sie, in denen sich renommierte Dramaturgen und Darsteller die Klinke in die Hand geben.  Die Nürnberger Philharmoniker und Symphoniker werden ihr Gehör mit klassischen Klängen verwöhnen. Nicht ohne Grund gilt Nürnberg neben München als Kulturhochburg des Südens.


Veranstaltungen in Nürnberg - Tradition in jedem Jahr aufs Neue


Neben den vielzähligen allabendlich wechselnden Veranstaltungen, ist Nürnberg Heimat für immer wiederkehrende Events, auf welche sich die Bewohner sowie die Besucher gleichermaßen freuen. Ein Highlight ist definitiv der Nürnberger Christkindlesmarkt, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann. 1628 fand dieser zum ersten Mal statt und verwandelt auch heute noch die Altstadt in eine zauberhafte Kulisse. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten und staunen Sie über kreatives Handwerk. Während der jährlich wiederkehrenden Blauen Nacht, bei welcher alle Museen die ganze Nacht geöffnet haben und ihren Besuchern exklusive Werkschauen und Performances bieten. Das Klassik Open-Air zieht ebenfalls jedes Jahr tausende von Besuchern in seinen Bann und überzeugt mit Aufführungen auf Weltklasseniveau. Feucht-fröhlich geht es auf dem Nürnberger Volksfest zu, welches 1926 zum ersten Mal zu Ehren des Königs Ludwg I. abgehalten wurde und im Frühling Unterhaltung für die ganze Familie garantiert.


Ein einzigartiger Charme umhüllt Nürnberg und fasziniert jeden Besucher von der ersten Sekunde an. Verweilen auch Sie in der kulturellen Hochburg des Südens und profitieren Sie von dem abwechslungsreichen Programm. Egal ob Kultur, Entspannung oder Entertainment, hier kommt ein Jeder voll und ganz auf seine Kosten. Aber überzeugen Sie sich einfach selbst – Ihr Besuch in Nürnberg wird Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben.

Kategorie: Gastbeitrag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, Dir hat das, was Du gerade gelesen und gesehen hast, gefallen. Fühl Dich dazu eingeladen, die Beiträge auf diesem Reiseblog zu kommentieren. Ich freue mich immer über Feedback.